Weihnachtsanlass 2021

Am Freitagvormittag, dem 17.12.21, fand ein gemeinsamer Weihnachtsanlass und Jahresabschluss vor den Ferien statt.

Der Morgen startete mit einem geselligen Spielblock in den jeweiligen Klassen. Nach dem Spielblock begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf den Pausenplatz. Es folgte ein Auftritt des Chors. Unter der Gitarrenbegleitung von Herrn Schindler wurden Weihnachtslieder gesungen.
Anschliessend begaben sich die einzelnen Klassen auf einen Action-Bound und erfüllten dabei verschiedene Aufgaben – unter anderem mussten Teile einer Weihnachtsgeschichte in Eigenregie verfilmt werden. Zurück im Schulhaus wurde gebastelt: In einer Glaskugel haben alle Schülerinnen und Schüler Ihre Wünsche und Hoffnungen für das Jahr 2022 notiert. Nachdem die Glaskugeln im Zimmer angebracht waren, wurde ein «Kahoot» Wettbewerb live in die Klassenzimmer gestreamt: Mehr als 140 Lernende nahmen gleichzeitig an diesem Onlinewettbewerb teil.
Abschliessend wurden die einzelnen Aufnahmen aus dem Action-Bound zu einen Gesamtfilm zusammengeschnitten und ebenfalls in die Klassenzimmer gestreamt. Der gelungene Vormittag endete mit einer Ansprache der Schulleitung.

Wir wünschen allen frohe Festtage!


NWP 2. Klasse

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlfachs naturwissenschaftliches Praktikum (NWP) arbeiten an verschiedenen Experimenten und Versuchsreihen und entdecken dabei naturwissenschaftlich-technische Phänomene und Zusammenhänge.

In den letzten Wochen wurde mit Robotik-Bausätzen gearbeitet und getüftelt. Entstanden sind dabei spannende Gerätschaften wie ein Ventilator, ein selbstfahrender Linenroboter und eine Schleifmaschine. Eine Gruppe tüftelt aktuell noch an einer Drohne, die sich selbst in der Luft halten soll.


Adventsfenster 2021

Nach einer einjährigen Pause fand am Abend des 14. Dezember erneut das Adventsfenster statt. Für eine weihnachtliche Stimmung sorgte die von den Schülerinnen und Schülern gestaltete Lichterdekoration auf dem Schulareal. Der stimmige musikalische Auftritt unseres Chors wurde von den Instrumenten der Band begleitet. Auch für Verpflegung wurde gesorgt: Der SchülerInnenrat servierte warme Getränke und Snacks.

Wir danken allen Beteiligten für Ihren Einsatz und freuen uns, Sie auch nächstes Jahr wieder zum Adventsfenster begrüssen zu dürfen!


Suchtprävention 3. Klassen: Endlesslife

Am Dienstag dem 7. Dezember waren vier Erwachsene, ehemals Drogenabhängige und schwer vom Leben gekennzeichnete Männer der Organisation «Endlesslife» bei uns. Sie haben erzählt, wie sie in die Abhängigkeit von Drogen kamen und davon wieder abgekommen sind. Diese ernsten Geschichten wurden uns auf eine einfache und schülernahe Weise nahegebracht worden. Obwohl an diesem Morgen viel Witz mit im Spiel war, haben wir gemerkt, dass es überhaupt nicht witzig oder schön ist, von Drogen abhängig zu sein. Sie haben uns aber gezeigt, dass es sehr wichtig ist über dieses Thema zu sprechen.

Es war spannend, dass wir ihre Lebensgeschichte hören durften und man sehen konnte, was bei einem kleinen Fehltritt oder schlechtem Umfeld alles passieren kann. Wenn man genug Willenskraft hat und sich Hilfe holt, kann man es schaffen, aus der Sucht rauszukommen.

Das Programm «Endlesslife» hilft mit Therapien, Sellesorgen, Ausstiegsplanungen, Suchtberatungen und vielem mehr. Sie aktiv im Raum Ostschweiz und man trifft sie auch auf den Strassen von St.Gallen an.    

Von Sarah Chovanec, 3aG


Schulhauskonzert: Gitarre mit Christy Doran und Reto Weber

Am Dienstag 07. Dezember gab es ein weiteres Schulhauskonzert. In diesem Jahr luden wir den Gitarristen Christy Doran ein. Er kam zusammen mit dem Perkussionisten Reto Weber in unsere Aula. In zwei Konzerten besuchten jeweils circa 65 Schüler und Schülerinnen sowie einige Lehrpersonen die Auftritte.

Die Begeisterung war gross und so klatschen schon bald alle zu einem ersten Blues mit, den Christy Doran anstimmte. Die musikalischen Einlagen verknüpften die Musiker gekonnt mit theoretischen Inhalten zur Gitarre. Sie erzählten von der Entstehung und Weiterentwicklung der Gitarre.

Angefangen mit der spanischen Gitarre kam zu Beginn des letzten Jahrhunderts die Westerngitarre auf, dazu spielte Doran einen Song mit einer tiefer gestimmten Seite an. Weber begleitete ihn mal mit dem Djembe, mal mit dem Drumset.

Danach ging es weiter mit der typischen Jazzgitarre und einem Song von Miles Davis. Einer der grössten Gitarrenvorbilder, Jimi Hendrix, durfte natürlich nicht fehlen und schon spielte Doran ein Stück von ihm mit voll aufgedrehtem Amp.

Typisch für Gitarristen sind natürlich die verschiedenen Effekte und Doran gab einen kurzen Überblick über sein Pedalboard. Er stellte Effekte wie das Wah-Wah-Pedal, Whammy, Delay und vieles mehr vor.

Abschliessend durfte ein Schüler die beiden am Drumset begleiten. Reto und Christy improvisierten dann über diesen Beat.

Es war eine spannende Lektion, die den Schülern sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Eislaufen 1. Klassen

Am Montagnachmittag, 06. Dezember 2021, sind die Schülerinnen und Schüler der 1. Sek gemeinsam mit dem Zug nach Romanshorn zum Eislaufen gefahren. Nebst einigen kleineren Übungen und einer Gruppenstafette wurde auch Eishockey gespielt. Der Nachmittag bot eine lässige Abwechslung zum Schulalltag und kam bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut an.


Theaterbesuch "Romeo und Julia"

Am 23.11.2021 besuchte die Klasse 3bE das St.Galler Stadttheater. Gespielt wurde das berühmte Werk «Julia und Romeo» von William Shakespeare, neuinterpretiert von Mirja Biel und aufgeführt unter der Regie von Armin Breidenbach.

Die Schülerin Emma aus der 3bE hat zum Theaterstück eine Rezension verfasst, die Sie unter folgenden Link lesen können: Theaterrezension Romeo & Julia