Home > Reben 25
Das Schulzentrum mit Säntis- und Seesicht

«Die Schule soll stets danach trachten,
dass der junge Mensch sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, nicht als Spezialist.»
Albert Einstein (1879–1955)


Herzlich willkommen an der Rebenstrasse 25

Solange Sie sich in der hellblauen Rubrik befinden, bewegen Sie sich in der virtuellen Version des Schulzentrums Reben 25. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unser Schulzentrum.

verschiedene Neuigkeiten
-Die Schulsozialarbeit hat mit den Schülerinnen und den Schülern des Reben25 diverse Gedanken zum Thema Cybermobbing aufgenommen.
-Vom Skilager der 1.Klassen gibt es hier einige Bilder zu sehen
-Die 3.Klässler stellen ihre Projekte der Sonderwoche vor

Neues Logo und fröhliche Weihnachten
Die Schülerorganisation hat nun endlich ihr eigenes Logo. Nachdem verschiedene Vorschläge präsentiert wurden und eifrig über deren Vor- und Nachteile diskutiert wurde, einigten sich die Schülervertretungen auf das folgende neue Markenzeichen.
Eingerahmt wird das Bild von verschiedenen Schnappschüssen aus dem Zeichnungsunterricht. In diesem Sinne wünscht das Reben25-Schulhaus eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit und "en guete Rutsch".

Besuchstag im Reben25
Am letzten Samstag öffneten sich wie jedes Jahr die Türen unseres Schulhauses. Wie schlägt sich mein Kind so in der Klasse? Hoffentlich sind meine Eltern nicht peinlich! Diese und ähnliche Gedanken sind sicherlich in den Köpfen der Teilnehmer des Besuchstags herum geschwirrt. Nach den spannenden Einblicken in den Schulzimmern zeigten die Lernenden des Reben25 noch ihr Können auf der Bühne der Aula. Ob Musik, Tanz oder Theater, für jeden Geschmack war etwas dabei. Auch kulinarisch wurden die zahlreichen Gäste versorgt. Ein reichhaltiges Buffet und feine heisse Maroni bildeten den Abschluss eines gelungenen Morgens.

Die Schülerorganisation on tour

"Müssen wir unbedingt wiederholen" oder "Es war ein cooler Abend".

Von was diese Mitglieder der SO gesprochen haben kann man in diesem Beitrag nachlesen.

Neues zur Sonderwoche
Unter dem Rubrikpunkt "Sonderwoche 1" können nun Berichte und viele Bilder der verschiedenen Klassen betrachtet werden. Welche Flosse haben die Bodenseeüberquerung in Angriff genommen oder was versteht man unter dem Begriff "Klöppeln"; diese und ähnliche Fragen werden von den Schülerinnen und Schülern beantwortet.

Eindrücke aus der Sonderwoche
Anfangs September findet immer die erste Sonderwoche in unserem Schulhaus statt. Die Klassen führten je nach Jahrgang verschiedene Programme durch. Während sich die jüngsten Mitglieder des Schulhauses mit Lerntechniken und Sozialverhalten vertraut machten, waren die 2.Klässler in verschiedenen Lagern unterwegs. Die Klasse 3a durfte sich in einer Sozialwoche aktiv betätigen, die Klasse 3b durchlebte eine spannende Woche mit unseren älteren Mitbürgern und für die 3. Klässler von Herrn Rast stand das Vorstellen in zukünftigen Lehrbetrieben auf dem Arbeitsplan.
Zu diesen Tätigkeiten haben wir bereits einige Bilder hochgeladen. Viele weitere Bilder und vor allem auch ausführliche Berichte der einzelnen Klassen werden in Kürze folgen.




Direkte Links

Informationen

Externe Links